2 Kommentare zu “Klar doch – mein letzter Blogbeitrag

  1. Lieber Roman Angst,
    ich habe meine Begeisterung über dir Wegworte wiederholt an die Adresse der Bahnhofkirche ausgedrückt.
    Ich werde Sie vermissen – und Ihren Blog ebenso. Dank Ihnen habe ich Musiker entdeckt, von denen ich (als Klassik-Hörerin) keine Ahnung hatte. Grossartig!
    Und etliche der Witze habe ich an Kollegen gemailt und so ihren und meinen Tag erhellt.
    Tja. Meine besten Wünsche zur Pensionierung!
    Hedy Brenner, Gefängnisdienst Heilsarmee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s